Das Cartoon Movie 2017 Festival

Mittwoch, 22 März 2017 Das Cartoon Movie 2017 Festival

Dieses Jahr fand in Bordeaux (Frankreich) vom 8. bis 10. März 2017 die 7te Ausgabe des größten europäischen Animationsfilmfestival statt.

Dieses Ereignis ist das Cannes Festival des Zeichentrickfilms, mit 800 Teilnehmer aus 40 Ländern, die sich für verschiedene europäische Projekte zusammen treffen. Ziel dieses Ereignisses ist es die Fachleute des boomenden Marktes zusammen zu führen, sei es Autoren, Produzenten, Regisseure und natürliche auch Verteiler und TV-Sender.

Zum ersten Mal dieses Jahr, fand die Veranstaltung nicht in Potsdam statt sondern in Bordeaux. Es gab mehrere Gründe zur Verlegung, neben dem finanziellen Kompromiss, sollte dem Projekt eine neue Energie eingehaucht werden, und einen größeren Ausmaß geschenkt werden. Die Hauptthemen des diesjährigen Forum waren die Animation, virtual reality und Transmedia-Entertainments. Die Idee dabei ist es die Fachleute des digitalen Bereichs mit den wirtschaftlich klassischeren Akteuren zu vermitteln.


Dabei muss betont werden dass die Besucherzahl mit 12% gestiegen ist, was in dem Bereich sehr bemerkenswert ist. Die Spezialisten des Sektors haben 55 Projekte aus 20 verschiedenen Ländern entdecken und die Stimmung im Bereich Innovation des europäischen Marktes messen können. Diese Ausgabe ist ein klarer Erfolg und man hofft dass der Sektor sich in den nächsten Jahren entwickeln wird.

Von Jahr zu Jahr hat das Ereignis an Bedeutung gewinnen können, sei es im Bezug auf die Qualität der Filmproduktionen oder der Zahl an Teilnehmern.

Es handelt sich um eine kreative und wirtschaftliche Talentschmiede, die zum europäischen Einfluss auf dem Weltmarkt beiträgt.
Das ist ein positiver Antrieb für die Teilnehmer und Veranstalter, die Cartoon Movie zu dem macht was es heute ist.

Für ihre  digitale Projekte bietet NextVerleih ein vielfältiges Angebot  zum Verleih von Tablets, iPhones, Macs, PCs und vielem mehr für die Umsetzung Ihres digitalen Events.